Private Ferienwohnung an der Ostsee mieten

Die Ostsee zählt mittlerweile zu den beliebtesten innerdeutschen Reisezielen. Das gilt sowohl für das norddeutsche Festland als auch für die größten Ostseeinseln Rügen, Hiddensee und Usedom. Daher gibt es hier auch zahlreiche Hotels und Pensionen sowie Ferienhäuser und Wohnungen. Wer eine private Ferienwohnung an der Ostsee sucht, wird ebenso fündig.

Wichtig für einen gelungenen Urlaub ist natürlich auch der Komfort der Unterkunft. Denn genauso wie im Alltag freut man sich auch im Urlaub, am Abend in eine schöne Wohnung heimzukommen. Eine private Ferienwohnung an der Ostsee hat dabei den Vorteil, dass sie meist heimischer eingerichtet ist, als ein vergleichsweise kühles Hotelzimmer. Zudem verfügen Urlauber in der eigenen Ferienwohnung über Pantry-Küchen oder gar eine komplette Einbauküche. So kann im Urlaub kurzerhand selbst gekocht werden, was kostenintensive Restaurantbesuche spart und auch gemütlicher sein kann. Auch in puncto Größe ist für jeden das Passende dabei: ob Pärchen oder Alleinreisender bis hin zur ganzen Familie oder Gruppenreise unter Freunden gibt es Ferienwohnungen von klein bis groß, sodass alle Platz finden.

Auch außerhalb Ihrer Ferienwohnung erwartet Sie an der Ostsee Erholung pur. Meterlange, reine Sandstrände laden im Sommer zum Sonnen und Baden im Meer ein. Und auch im Winter kann die idyllische Küstenlandschaft mit romantischen Sonnenauf- und -untergängen bei einer steifen Brise genossen werden. Doch nicht nur für das Auge ist ein Urlaub an der Ostsee eine Wonne: Allein das Klima und der Geruch der frischen, salzigen Meeresluft machen eine Ostseereise lohnenswert. Mit einer Durchschnittstemperatur von 15°C bis 17°C ist kein deutsches Reiseziel sonst mit so vielen Sonnenstunden gesegnet. Im Sommer klettern die Temperaturen sogar bis über die 30°C-Marke. Zudem können Besucher der Ostsee natürlich auch aktiv werden: Nordic Walking und Wandern, Meerwasserbäder, Radfahren Bogenschießen, Reiten oder auch Golfen sind nur eine kleine Auswahl der Angebote, die die Ferienorte an der Ostsee anbieten. Selbst Geschichtsliebhaber kommen nicht zu kurz und können in Nationalparks und Heimatmuseen alles Historische und Wissenswerte über ihr Urlaubsziel an der Ostsee erfahren.


Rügen Kap Arkona