Ausflugsziel Rügen-Markt in Thiessow

Marktbesuch gehört für ganze Familie zu den Höhepunkten des Urlaubs

In jeder Urlaubsreise ist der Besuch eines typischen Marktes die beste Gelegenheit, das Urlaubsland kennen zu lernen. Wer etwas über Rügen und sein Hinterland erfahren möchte, der besucht den Rügen-Markt am Thiessower Hafen – und auch in diesem Jahr werden bis zu 4000 Besucher an jedem Markttag gezählt. Seit seinem Start vor 5 Jahren hat er sich zu einem der beliebtesten Ausflugsziele auf Rügen entwickelt.

Thiessow

Auch Familie Peter aus Bremen hatte schon vor der Reise das Ziel, wenigstens einmal dort einkaufen zu gehen. „Wir sind mit unserem achtjährigen Sohn Leo von Baabe aus mit dem Fahrrad hierher gefahren. Jetzt stärken wir uns mit einem leckeren Mittagsimbiss und dann bummeln wir über den Markt, um noch ein paar schöne Souvenirs zu finden.“ Das ist wirklich toll, dass es hier so viele Dinge gibt, die auch wirklich aus der Region kommen. Rund 60 Produzenten aus der Region bieten ihre handgemachten Produkte und kulinarischen Erzeugnisse an. Weil sie meistens auch selber ihren Stand betreuen, erfährt man besonders viel über handwerkliche Traditionen, alte Rezepte und neue Ideen der Rüganer.

Thiessow

Ein Marktbesuch verwöhnt die Sinne: Frischen Räucherfisch, duftendes Brot aus dem Holzbackofen, deftige Würste und aromatische Käsespezialitäten kann man hier wirklich man sehen, riechen und schmecken. Säfte, Marmeladen oder Liköre aus Sanddorn und anderen Inselfrüchten werden vor dem Kauf zum Probieren angeboten. Eis, Quarkdesserts und leckere Kuchen genießt man zu frisch geröstetem Kaffee. Die Kunsthandwerker zeigen Schmuck in vielen Variationen, doch auch Keramik, Textilien, Bilder und andere schöne Unikate aus Holz, Metall, Glas, Steinen und Fossilien. Naturprodukte aus Rügener Heilkreide, Ummanzer Stutenmilch, Bienenhonig und Rügener Kräutern pflegen Gesundheit und Wohlbefinden.

Weitere Informationen:
Der Rügen-Markt findet noch bis Oktober immer Dienstag und Donnerstag
von 9 – 16 Uhr statt.

Thiessow